fbpx

Die neuen Smartphone Millionäre

Eine neue Generation im Online Marketing

“Neue Technologien eröffnen ungeahnte Möglichkeiten”

Das neue Messenger Multitool

Das bisher wohl unglaublichste Projekt, mit bisher nicht für möglich gehaltenen Funktionen

Ein Infrastrukturprojekt, dass die (heute schon klassischen) Funktionen wie Messaging, Bild-, Video-, Datenaustausch in Spitzenqualität und -Geschwindigkeit mit neuen Funktionen aus der Blockchain Technologie verbindet.


Bereits in der noch aktuell laufenden Beta-Phase haben sich weltweit mehr als 150.000 Benutzer zusammengefunden.
Diese Beta-Phase wird im vierten Quartal 2019 zu Ende gehen und dann, mit dem offiziellen Start, den Rahmen der bisher bekannten  Kommunikationswelt sprengen

Womit verbringen wir mehr Zeit als mit unserer Familie?
Mit dem Smartphone.

Es gibt mittlerweile mehr Handys als Menschen auf der Erde und sogar mehr Internetzugang auf der Welt, als
fließendes Wasser oder Toiletten-Gelegenheiten. 

Smartphones und Internet sind auf der ganzen Welt verfügbar.

Welche Funktionen nutzen Sie am meisten?

Facebook ?

Youtube ?

Whatsapp ?

In der Regel Social Media.

Also Kommunikation, okay? 

Soziale Interaktion oder direkte Kommunikation.


Wir haben ein Geschäftsmodell entwickelt, dass Nutzer-spezifisch und maßgeschneidert genau diese Bereiche
abdeckt.

Mit dem neuen Tool wird nun alles ganz einfach

Es besitzt alle Möglichkeiten eines gewöhnlichen Messengers, wie WhatsApp oder Telegram.

Jetzt könnten wir uns ja mit anderen Messengern vergleichen. 


Facebook, mit einer Community die größer ist, als jedes Land auf dieser Erde.

 

WhatsApp, eine Community, die sogar noch größer ist, als Facebook.


Die meisten würden wohl sagen:

“Hey, wozu bringt ihr einen Messenger auf den Markt?

Was hat das für einen Sinn?


Gegen die Großen könnt ihr doch gar nicht konkurrieren!”


Unsere Antwort: “Das wollen wir auch gar nicht.

Die gehören auch nicht zu unserer Konkurrenz.”

Oder haben Sie von WhatsApp oder Facebook schon mal Geld erhalten?

Nein?!

 

Doch stellen Sie sich mal vor,
WhatsApp würde uns als Teilnehmer und Nutzer an ihren Gewinnen partizipieren lassen. 


Wäre das genial?

Würden wir dann einen solchen Messenger nutzen? 

Auf jeden Fall!

 

ELVN tut genau das.

Er ist eine Businessmaschine die unsere Aktivitäten vergütet.

An jeder Einladung und Nutzung partizipieren Sie nachhaltig und langfristig. 

Es stellt sich also nur noch die Frage, wie viele Kontakte haben Sie und wie viele von diesen wollen Sie mit mehr Geld nach Hause gehen
lassen?

  • check
    Bekannte und bewährte Funktionen 
  • check
    Integration eines globalen Marktplatzes
  • check
    Komplett-Abwicklung von Waren und Dienstleistungen 
  • check
    Zahlungsinstrument für Kreditkarten und Kryptowährungen
  • check
    Aktivitäten werden bezahlt

Ich möchte mehr Informationen
(Facebook Messenger) 

Basis: Blockchain

Die Blockchain Technologie ist die sicherste Methode um Daten und Informationen auszutauschen.

Wenn Sie sich fragen wo wir heutzutage überall Daten speichern und weitergeben, dann werden Sie schnell feststellen, dass jeder unserer Lebensbereiche betroffen ist.


Ob die Bilder und Videos, die wir über Social Media teilen, die Nachrichten, die wir über WhatsApp senden, das Geld, das wir mit Kreditkarte bezahlen, unser Leben ist bestimmt von Daten.


Wir wollen alle, dass unsere Daten absolut sicher abgespeichert sind und niemand, dem wir nicht vertrauen darauf Zugriff hat.

Das bietet uns die Blockchain-Technologie.

Das digitale Protokoll der Blockchain ist nicht verfälschbar, nicht hackbar und absolut sicher.


Sicherheit, Schnelligkeit, Kosteneffizienz und Ressourcen-Ersparnisse. 

Das ist die Zukunft!

Ein Resultat: Kryptowährungen

Beispiel Bitcoin

Der Bitcoin war die erste Kryptowährungen auf Blockchain Basis.

Er war 2008 die Antwort auf eine der schlimmsten Finanzkrisen, die wir bis heute hatten.

2008 hat der Crash der Lehman Brothers die erste europäische Finanzkrise ausgelöst, die heute noch immer anhält und sich auch weiterhin zuspitzen wird.

Die Menschen wollten von da an nur noch Eines:
Losgelöst sein von der Korruption und Manipulation der Finanzmärkte.


So wurde die erste anonyme und digitale Währung ins Leben gerufen, der Bitcoin.

Am Anfang hat der Bitcoin noch keinem etwas gesagt und trotzdem hat diese Revolution viele
Menschen magisch angezogen.

Als der Bitcoin bei 10 Cent gestartet ist, hat er eine unglaubliche Entwicklung hingelegt und war sogar bis Ende 2017 bei einem Preis von 20.000 Dollar.

Das ist in 10 Jahren eine Wertentwicklung von über 20 Millionen Prozent.


Eine unglaubliche Entwicklung.

Und dann ist der Bitcoin gecrasht.

Wissen Sie warum? Man hat natürlich angefangen, sowie die Banken es bei Gold
und anderen Edelmetallen tun, Zertifikate über Coins zu verkaufen.

Das heißt die Coins müssen nicht gedeckt sein.

Das ist die Wurzel allen Übels und auch ein oder sogar DAS größte Problem unserer heutigen Geld- und Währungssituation.

Mittlerweile hat er sich einigermaßen wieder erholt und liegt heute bei ca. 10.000 Euro.


Der Bitcoin ist für uns als Masse heute noch gar nicht greifbar.  Weder die Technologie im
Alltag anwendbar, noch können wir aktuell den Bitcoin für alltägliche Geschäfte nutzen, um
Rechnungen zu bezahlen oder Dienstleistungen zu entrichten. Er ist bis heute immer noch
eine reine Spekulation. Solange diese Spekulation gegeben ist, ist es nicht sicher, dass man
auf den Bitcoin und andere Coins setzen kann, um damit auch nachhaltig zu gewinnen.

Notwendige Erfolgskriterien

  • Funktionierende und skalierbare Technik  (Blockchain)
  • Große Gemeinschaft, die bereit ist, damit zu kaufen, verkaufen
  • Infrastruktur. Eine Plattform, in der es möglich ist, diese Kryptowährung real für Waren und Dienstleistungen zu nutzen
  • Zusammenarbeit und Synergie mit den bestehenden Finanzmärkten und den Regulierungsbehörden

Vision

Ein Coin, stabil, glaubhaft und vor allem auch werthaltig

So ist die Vision Platincoin entstanden und im Sommer 2017 gestartet. 

Dieser Vision sind bis heute mehrere hunderttausende Menschen gefolgt.

Platincoin

Realisierung

Phase 1 Entwicklung der Blockchain-Technologie und Aufbau einer großen Gemeinschaft (Community) (Abgeschlossen)

Phase 2 Aufbau Infrastruktur und Anerkennung durch die Finanzmärkte, Generierung der Coins

(weitgehend abgeschlossen)

Phase 3 Aktivieren des Ökosystems und Zirkulation der Coins (Start 4 Quartal 2019)

Das ist der Zeitpunkt für den neuen Messenger

Der ultimative Messenger

Ab dem vierten Quartal 2019 erfolgt der offizielle Start

  • Bekannte und bewährte Funktionen: Chatten, Adden und Liken, Posten, Versenden von Bildern und Videos
  • check
    Zusätzlich: Gruppentelefonie inklusive Video-Funktion. Meetings, Präsentationen und Gespräche mit den Liebsten problemlos und verschlüsselt.
  • check
    Wallet für deine Kryptowährungen. Der "Privat-Key" ist bei dir. Problemlos auch Kauf-, Verkauf, Tausch in unterschiedlichste Währungen an "Kryptomaten" und POS (Point of Sale) bei autorisierten Partnern
  • check
    Zahlungsinstrument für Kreditkarten und Kryptowährungen
  • check
    Aktivitäten werden bezahlt. Je höher die Aktivität und Vernetzung, umso höhere Bezahlung
Das Messenger Multitool

Bis z​um Start besteht noch die Möglichkeit mit den Super-Konditionen der Phase 2 zu starten

Die Anmeldung ist für Sie völlig kostenfrei und unverbindlich!

Ein Widerruf ist bis zu einer eventuellen Investition jederzeit möglich


Die Entscheidung zu investieren kann später getroffen werden.
Allerdings gibt es nach Beendigung der Phase 2 keine derartige Beteiligungsmöglichkeit mehr.
Daher, nicht zu lange zögern. Danach gibt es die Coins nur noch teuer bei den Börsen zu kaufen.

Die Zeit für die "Minting Option" und damit für einen Einstandspreis unter 5$ läuft aus. 

32
Tage
10
Stunden
41
Minuten
44
Sekunden

Aktueller Marktpreis laut CoinMarketCap

Was sagen unsere Kunden:

Michael Schwarz

Wenn ich daran zurück denke wie lange ich gezögert habe einzusteigen, könnte ich mich heute noch Ärgern.

Wie es dazu kam?

Eine Bekannte hat mir ganz begeistert von Platincoin erzählt.

Natürlich habe ich wie jeder vernünftige Mensch gleich einmal abgewunken als ich Kryptowährung gehört habe.

Ich habe ja mein Geld nicht gestohlen und überhaupt kein Interesse daran mein Geld in etwas zu investieren das für mich unverständlich ist und bei dem mein Geld dann Luftsprünge und Saltos macht, dass mir schwindelig wird.


Dann kam der Brief meiner Bank. Von meinem Bausparer wurden mir nachdem ich 186 Euro fürs Nichtabheben, sondern liegen lassen, bezahlen musste, noch einmal 36 Euro Förderungsrückzahlung abgebucht.

Mann! Habe ich mich geärgert. 🤯

Also begann ich mich doch für PLC zu interessieren und habe mir unzählige Webinare angesehen und meiner Bekannten Löcher in den Bauch gefragt.

Entschuldige bitte dafür, dass ich so nervig war. 😉


Dann habe ich doch mit ein wenig Skepsis investiert zuerst Klein und dann immer mehr.

Heute habe wieder die neuesten Informationen erhalten, was das Unternehmen jetzt im 4 Quartal, also beginnend mit September 2019 umsetzen wird.

Mir wird bei dem Gedanken, dass wenn alles so kommt wie der CEO Alex vorausgeplant hat, ich ab Ende nächsten Jahres eigentlich nie wieder Arbeiten gehen muss, ein wenig bange.

Was mache ich den die ganze Zeit wenn ich nichts tun muss um an Geld zu kommen?

Naja, stimmt nicht ganz. Ich muss ja zusehen das mein Internet immer schön rund läuft und der Strom nicht ausfällt.😜😀😀

Ich dachte immer das all diese Geschichten über Geld im Schlaf verdienen nur dazu dienen anderen Menschen das Geld abzuknöpfen und jetzt sehe ich dass das wirklich funktioniert.

Wenn ich heute anderen davon erzähle, glauben die dass ich jetzt einer von denen bin der ihnen das Geld aus der Tasche ziehen möchte.

Dabei lebt das System PLC ja genau vom Gegenteil.

Je mehr die Leute zusammenarbeiten um ihre Partner erfolgreich zu machen desto höher der Ertrag am Ende für alle.

Leider werden viele erst erkennen was da gerade passiert wenn plötzlich die Pos- Terminals überall auftauchen. Sie werden staunen wenn ich zum Kryptomaten gehe und oben meine Coins reingebe und unten Euroscheine herauskommen.

Sie werden staunen wenn sie mich fragen wo denn diese Coins herkommen und ich ihnen erzählen werde das die Täglich in meiner kleinen Box erzeugt werden und mir monatlich gut geschrieben werden.

Dann werde ich sie bitten ein Foto von mir zu machen und es über den ELVN Messenger versenden so oft nur geht.

Warum? Na weil ich dafür mit Platincoin bezahlt werden werde.

Diese coins packe ich dann wieder in meine Zauberbox, wie ich sie nenne, und warte bis sie sich wieder vermehren.

Danach nehme ich sie und kaufe im Store ein, der mit dem Messenger verbunden ist und erhalte dafür Cashback in PLC.

Das muss man sich einmal vorstellen!

Da kommt ein Unternehmen und revolutioniert den Kryptomarkt so, dass man für ein einmaliges Invest ewig Coins erhält mit denen man fast alles, wenn nicht einmal einfach alles, bezahlen kann. 😲

Die Infrastruktur wird so aufgestellt, dass man wenn man seine Coins ausgibt, trotzdem wieder welche zurückbekommt.😍

Wie beim Tischlein Deck dich Märchen. Doch es ist kein Märchen oder Zauberei.

Es ist gute alte Mathematik und Technik die all das möglich macht.

Dazu würde die Technik ja auch erfunden. Um den Menschen zu dienen und ihnen das Leben zu erleichtern.

Das ist die Vision die Alex Reinhardt antreibt und sie wird jetzt umgesetzt.

Alex wird in die Welt unglaublich verändern und ein gutes Stück besser machen für unzählige Menschen und alle die ihn dabei unterstützen werden ihren Traum leben und nicht mehr ihr Leben träumen müssen.

Einfach unglaublich aber doch wahr. 😎👍😍

© VSB EDV-Dienstleistungen 2019               Datenschutzerklärung | Impressum

>